Kopfhörer mit Noise Cancelling

Wer den Umgebungslärm beim Musikhören vermeiden möchte, ist mit einem Noise Cancelling Kopfhörer gut bedient. Damit ist eine fast vollständige Geräuschunterdrückung realisierbar, so dass Du in Deine Musik vollständig eintauchen kannst. Im folgenden Text haben wir uns mit Noise Cancelling Kopfhörern näher beschäftigt. Viele Kunden fragen sich, wie solche Kopfhörer funktionieren und welche Ausführungen im Handel erhältlich sind. Welche Headsets und Ohrhörer bieten einen solchen Lärmschutz? Zum Thema Noise Cancelling haben wir uns folgende Fragen angeschaut:

  • Was sind Kopfhörer mit Noise Cancelling?
  • Wie funktionieren Noise Cancelling Kopfhörer?
  • Welche Bauformen gibt es für Noise Cancelling Kopfhörer?
  • Welches sind die wichtigsten Kaufkriterien?

Was sind Kopfhörer mit Noise Cancelling?

Ein Noise Cancelling Kopfhörer dient der Geräuschunterdrückung. Damit werden Umgebungsgeräusche abgeschirmt, um ausschließlich die eigene Musik zu hören. Bei der Geräuschunterdrückung gibt es zwei grundlegende Verfahren, die sich deutlich unterscheiden. Die passive Geräuschunterdrückung reduziert die Umgebungsgeräusche durch die Bauweise der Kopfhörer. Eine geschlossene Bauweise wie beim In Ear Ohrhörer führt zu diesem Effekt, da die Ohrhörer-Aufsätze den Gehörgang im Idealfall komplett abdichten.

Bei der aktiven Geräuschunterdrückung, dem Active Noise Cancelling/ ANC, wird der Umgebungslärm durch eine Art Gegenschall abgeschirmt. Eine vollständige Abschirmung ist jedoch nicht möglich, da der Schall auch über die Schädelknochen ins Trommelfell gelangt. Die wichtigsten Infos zum Noise Cancelling im Überblick:

  • passive Geräuschunterdrückung durch geschlossene Bauweise
  • aktive Geräuschunterdrückung durch Gegenschall
  • vollständige Abschirmung nicht möglich
  • Geräuschunterdrückung in Dezibel messbar

Wie funktionieren Noise Cancelling Kopfhörer?

Im Vergleich zur passiven Geräuschunterdrückung ist beim Active Noise Cancelling eine spezielle Technik verbaut, so dass diese Kopfhörer die Außengeräusche effektiv abschirmen. In diesen Kopfhörern registrieren kleine Mikrofone die Umgebungsgeräusche, um anschließend ein gegenphasiges Signal zu erzeugen. Dank einer speziellen Software lässt sich ein Gegenschall erzeugen. Wenn beide Schallwellen aufeinandertreffen, neutralisieren sich die Geräusche. Die betrifft den Umgebungslärm ebenso wie die künstlich erzeugten Schallwellen.

Im Idealfall kommt es zu einer fast vollständigen Abschirmung und die Noise Cancelling Kopfhörer bieten eine gute Nebengeräuschunterdrückung. Mit der aktiven Geräuschunterdrückung lassen sich vor allem monotone, dumpfe und tiefe Geräusche abschirmen und neutralisieren.

Welche Bauformen gibt es für Noise Cancelling Kopfhörer?

Hinsichtlich der Bauform der Noise Cancelling Kopfhörer ist die Auswahl groß, da sich fast alle bekannten Konstruktionen für die Geräuschunterdrückung eignen. Für Sportler und Handy-Nutzer sind In Ears und Earbuds, also True Wireless Kopfhörer, besonders geeignet. Wer in der Bahn sitzt und die Umgebungsgeräusche abschirmen möchte, kann auch einen Over-Ear Kopfhörer aufsetzen. Letztendlich ist der Einsatzzweck und die eigene Vorliebe für die Auswahl entscheidend. Folgende Kopfhörer gibt es mit Noise Cancelling:

  • Over Ear Kopfhörer
  • In Ear Kopfhörer
  • Earbuds, True Wireless Ohrhörer
  • Bluetooth Kopfhörer

Die wichtigsten Kaufkriterien

Wer einen Kopfhörer mit guter Noise Cancelling Technik kaufen möchte, sollte einige Kriterien beachten. Eine effektive Geräuschunterdrückung bieten nur die Kopfhörer mit aktiver Geräuschunterdrückung. Daher ist auf den Zusatz ANC zu achten, also Active Noise Cancelling. Alle anderen Ohrhörer und Headsets können die Außengeräusche nur aufgrund ihrer Bauform unterdrücken. Eine solche passive Geräuschunterdrückung kann bestenfalls als Gehörschutz verwendet werden. Sie können die Aussengeräusche abschirmen, aber nicht effektiv unterdrücken.

Besonders komfortabel sind Noise Cancelling Kopfhörer mit adaptiver Geräuschunterdrückung. Hier erfolgt eine automatische Anpassung an die Umgebung. In einer lauten Umgebung dämpft der Kopfhörer automatisch den Lärm. Diese Eigenschaft bieten beispielsweise die OnePlus Buds Pro und die Xiaomi Buds 3T Pro. In vielen Produktbeschreibungen kannst Du zudem den maximalen Wert der ANC Ohrhörer nachlesen. Die OnePlus Buds Pro und die Xiaomi Buds 3T Pro erreichen stolze 40 Dezibel. Viele brauchbare Noise Cancelling Kopfhörer sind schon für unter 100 Euro erhältlich.

Ein starker Akku ist bei einem Noise Cancelling Kopfhörer grundlegend. Daher sind Ladezeit und Akkuleistung wichtige Kaufkriterien, die auch in vielen Testreihen untersucht werden. Die meisten Modelle haben eine Laufzeit von mehr als 20 Stunden, so dass Du über den gesamten Tag Deine Musik hören kannst. Allerdings verringert sich die Laufzeit mit der aktiven Geräuschunterdrückung. Wenn der Akku leer ist, ist der Kopfhörer ohne Noise Cancelling. Im Zubehör bieten viele Hersteller eine mobile Ladebox an, die Du zusätzlich aufladen kannst. Damit lässt sich die Laufzeit unterwegs nochmals erhöhen.